Jabitherm Logo
RAPID
Serie
RAPID COOL

RAPID-COOL

RAPID-COOL ist konzipiert für Rohrsysteme im Kälte- und Tieftemperaturbereich. Der diffusionsdichte Außenmantel schützt das Rohr gegen Eindringen von Feuchtigkeit und Staub. Die Rohrgestaltung in Kombination mit der Schaumisolierung verhindert sicher Kondensation und Eisbildung auf der Rohraußenfläche.
Kryogene Rohrleitungen spielen beim Transport und der industriellen Verarbeitung von technischen Flüssiggasen wie z.B. Stickstoff, Sauerstoff, Butan, Methan, Flüssigerdgas (LNG), Ethylen oder Ammoniak eine wichtige Rolle.
Das Produkt RAPID-CRYO ermöglicht die Umsetzung von Projekten mit extremen Betriebstemperaturen von bis zu -195°C

Mit RAPID-COOL keine Kondensationspunkte.

RAPID-CRYO aus der Produktreihe RAPID-COOL verhindert bewusst auftretende Kondensationspunkte!
Das speziell ausgelegte System aus Isolierschaum und diffusionsdichten Schichten aus Metall zeigt ein deutlich verbessertes Verhalten für Leitungen mit der Gefahr von Kondensationspunkten gegenüber konventioneller Technik.

Das bewährte RAPID Verbundsystem ermöglicht es bei konstanter Qualität durch die kontrollierte Fertigung die besonders gefährdeten Rohrhalterungen am Mediumrohr komplett zu vermeiden. Konstruktionsbedingt wird die ganze Leitung trittfest und langlebig. Hohe Wartungskosten durch häufige Reparaturen entfallen dadurch.

Reduzierung der Einrichtungskosten

Die Anwendung des bewährten Verbundsystems aus der RAPID-Produktfamilie spart einen erheblichen Teil an Zeit bei Verlegung und Transport zusätzlich ein. Der Verbund aus Mediumrohr, hochwirksamen Isolierschaum sowie staub- und feuchtigkeitsdichtem Außenmantel bietet optimale Handhabung und damit ein für die schnelle und wirtschaftliche Montage ausgerichtetes System. Kosten für Errichtung von Gerüsten entfallen weitestgehend, da nur die Nahtstellen und nicht mehr die gesamte

Leitung isoliert werden muss. Witterungserscheinungen verlieren weitestgehend ihren Einfluss auf die Montagearbeiten. Die robuste und trittfeste Konstruktion des RAPID-ESP Systems unterstützt zusätzlich die schnelle und zeitsparende Installation.

Das RAPID System erlaubt die Befestigung der Schellen am äußeren Mantel. Dadurch werden Wärme- bzw. Kältebrücken, die typischen Schwachpunkte in der Rohrleitung, vermieden.

Datenblatt

RAPID-COOL
TD-2012-001-DE-B

24-08-2012

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

RAPID CRYO

RAPID CRYO

RAPID-CRYO ermöglicht die Umsetzung von Projekten mit extremen Betriebstemperaturen von bis zu -195°C

RAPID CRYO

RAPID ESP HT

RAPID-ESP-HT bezeichnet das System Energy Saving Pipe. Hier mit Vorbereitung für eine Begleitheizung.

Adresse

Jabitherm Rohrsysteme AG
Brügger Strasse 6
D-53842 Troisdorf
Telefon: +49 (0)2241 9535-0
Telefax: +49 (0)2241 953540
E-Mail: info@jabitherm.com

Werk I

Brügger Strasse 6

53842 Troisdorf,

Deutschland

DIN EN ISO 9001

Zertifikats Nr. 01 100 080960

Werk II

An den Angerwiesen 27

04651 Bad Lausick,

Deutschland

DIN EN ISO 9001

Zertifikats Nr. 01 100 1400370

Besuchen Sie uns auf YouTube